Zum Inhalt springen

Auf den Spuren Martin Luthers

 

Eine erlebnisorientierte Aktion für die 4. Schulklassen

Die Kinder können die reformatorische Zeit mit ihren Besonderheiten kennenlernen und nacherleben.

Sie können die Bedeutung der Reformation für die Christ_innen auch heute entdecken.

Sie können das Eigene in den Fragestellungen Luthers und mögliche Antworten entdecken.

 

In  Gruppen begeben sich die Schülerinnen und Schüler, geleitet von den ehemaligen Nonnen Hannah und Marie sowie Karlstadt und Melanchthon, auf die Reise zu den folgenden vier Stationen:

 

         Studierstube - Bibelübersetzung

         Gewittererlebnis

         Thesenanschlag

         Gesindestube - Wähle zwischen Brot oder Paradies

 

         Dabei entdecken sie jeweils einen aktuellen Bezug

         und lernen je ein Element der Lutherrose kennen.