Zum Inhalt springen
Wer?Menschen, die Lust haben, mit älteren Menschen ins Gespräch zu kommen
Wann?jeden ersten Montag im Monat von 15:00 bis 16:30 Uhr
Wo?im Gemeindezentrum Tizianstraße

 

In unserer Gemeinde besuchen wir die Senioren ab 75 Jahren zu ihren Geburtstagen. Pastorin Frey-Ranck kann dabei nur die "runden" Geburtstage (80., 85., …) übernehmen. Dazu hat sich eine Gruppe von Ehrenamtlichen gefunden, die in den dazwischenliegenden Jahren die Glückwünsche der Gemeinde überbringt.

Wir alle sehen in diesen Begegnungen, aus denen manchmal schon fast Freundschaften geworden sind, eine Möglichkeit, den Kontakt zu unseren älteren Gemeindegliedern zu pflegen, gerade auch zu denen, die am Gemeindeleben nicht so intensiv teilnehmen, und uns Zeit für sie zu nehmen.

Der Kreis der Ehrenamtlichen trifft sich einmal im Monat zur Besprechung bei Kaffee und Kuchen.

Jede und jeder bestimmt selbst, wie viele Besuche er oder sie übernehmen möchte.