Zum Inhalt springen

Konzeption des Familienzentrums Ruthenberg

Die Arbeit in Kindertagesstätten unterliegt verschiedensten gesetzlichen und rechtlichen Bestimmungen. Die Darlegung zeigt, dass unser Alltag und die Regelungen, die wir treffen, nicht alle in unserem Ermessen liegen.

  • Die Verfassung der Nordelbischen Kirche
  • Das Sozialgesetzbuch VIII der Bundesrepublik Deutschland und seine Erweiterung (KICK)
  • Dem Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII
  • Das Tagesbetreuungsausbaugesetz
  • Das Kindertagesstättengesetz des Landes Schleswig-Holstein und die Kindertagesstättenverordnung
  • Die Richtlinien der Unfallkasse des Landes Schleswig-Holstein
  • Das Infektionsschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland mit Hygieneverordnung

hier gelangen Sie zur gesamten Konzeption